Home 2008: Hilfskonvoi
Hilfskonvoi 2008 PDF Drucken E-Mail

Der Hilfskonvoi MURMANSK2008 brachte im Mai 2008 erneut Hilfsgüter von Berlin nach Murmansk in Nordrußland, um dort bedürftige Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialsektors mit den Sachspenden zu unterstützen.

Der nunmehr fünfte Konvoi der „Murmansk-Hilfe“ war der mit einem Spendenvolumen von ca. 50t Hilfsgütern im Wert von ca. € 360.000 der bisher größte Hilfstransport der Organisation. Zu den nach Murmansk gebrachten Gütern zählten neben vielen anderen wichtigen Gegenständen und medizinischen Verbrauchsgütern unter anderem 170 Betten, 137 Matratzen und 73 Beistelltische. Mit diesen Spendengütern konnten insgesamt vier Krankenhäuser in den Städten Murmansk und Kola unterstützt werden. Diese Einrichtungen waren im Rahmen einer Vorbereitungsreise sowie in Absprache mit den Behörden vor Ort für die Unterstützung im Vorhinein ausgewählt worden.

Das Hilfsprojekt war, motiviert durch die Erfolge der vorausgehenden Projekte der vergangenen Jahre im Jahr 2007 gestartet und fand mit der erfolgreichen Durchführung des Hilfskonvois seinen vorläufigen Abschluss. Endgültig beendet wurde das Projekt MURMANSK2008 mit der „Kontrollreise“ im Januar 2009, im Zuge derer sich zufriedenstellend über die ordnungsgemäße Verteilung der Spenden informiert werden konnte.

Weitere, ausführlichere Informationen finden Sie hier sowie über die Menüleiste „Hilfsprojekte“.

Im Namen der Menschen in der Region Murmansk bedanken wir uns bei allen Spendern und Unterstützern sehr, sehr herzlich für ihren Beitrag zum erfolgreichen Gelingen des Projekts MURMANSK2008!

 
 

Direktspenden

Spendenkonto O.S.T. e.V.
Konto Nr. 166 165 1 01
Deutsche Bank Neuwied
BLZ 574 700 47
Vw.Zweck: "Murmansk Hilfe"